Telefon: 04952 - 7908 E-Mail: info@hallozahnarzt.de

Parodontitisbehandlung

Nachweislich stellen die Entzündungen des Zahnhalteapparates eine Gefahr für lebensbedrohliche Erkrankungen dar, insbesondere für ein vermehrtes Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Arteriosklerose, Diabetes, Schlaganfall, Gastritis mit Helicobacter-Infektion oder auch Frühgeburten und Geburtskomplikationen.

Unser Konzept einer ganzheitlichen Parodontitistherapie zur Eliminierung der Bakterien, sowohl in der Mundhöhle als auch im gesamten Körper, zeigt sehr gute Erfolge in der Ausheilung des Zahnhalteapparates und in gesundem Erhalt Ihrer Zähne, Implantate oder des Zahnersatzes.

Eine begleitende Therapie mit nach einer Keimbestimmung individuell ausgesuchtem Therapeutikum unterstützt die körpereigene Ausheilung. Gezielte lokale Maßnahmen und unterstützende Pflegehinweise sowie regelmäßige Recall-Termine erhalten dann den erreichten ausgeheilten Zustand.

Unsere speziell ausgebildeten Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentinnen (ZMP) begleiten Sie bei dieser mehrsitzigen und effektiven Parodontitisbehandlung, die in der Regel über 12 Wochen verlaufen und unterstützen Sie mit individueller Anleitung für eine verbesserte häusliche Mundpflege.

Menü schließen