haus
Logo Praxis
adresse
schwerpunkte

Nach bestandenem Examen an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf absolvierte ich meine 2 jährige Assistenszeit ab Winter 1990 in 3 verschiedenen Praxen. Die Erfahrungen mit den verschiedenen Behandlungskonzepten setze ich dann ab Dezember 1992 in meiner eigenen ersten Praxis in Rhauderfehn um. Implantologisch und chirurgisch tätig bin ich - neben meiner allgemeinzahnärztlichen Tätigkeit - seit 1990, sodass ich auch ab 1994 in meiner eigenen Praxis die vollständige und umfassende implantologische Behandlung ausführe. Neben der ganzheitlich ausgerichteten Therapie mit allergiearmen Materialien wird seit 1997 auf quecksilberhaltiges Füllungsmaterial (Amalgam) verzichtet. Auch die vollkeramische Sofortrestauration nach dem Verfahren CEREC (Fa. Sirona/Dentsply) wird nahezu täglich praktiziert. Im Bereich der Parodontalbehandlungen wird nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen (z. Bsp. mit Bestimmung von Markerkeimen) schmerzarm und gewebeschonend behandelt. Ein großes Assistentinnenteam mit vielen spezialisierten Fortbildungen unterstützt mich dabei.

Als Referent für meine Behandlungskonzepte bin ich seit 1998 häufig tätig, auch absolvierte ich neben vielen Fortbildungen u.a. 2004 das Curriculum Implantologie, sowie das Curriculum Implantatprothetik und Zahntechnik 2011 bei der deutschen Gesellschaft für Implantologie(DGI). Nach mehreren Erweiterungen der alten Paxisräume und Aufnahme eines weiteren Behandlers erfolgt im November 2008 der Umzug in eine neue und helle Immobilie, alles ist nun ebenerdig und das 2004 gegründete zahntechnische Labor DTD befindet sich ebenfalls dort, sodass die Patienten dort in allen Fragestellungen umfassend behandelt und schnell versorgt werden können. Mit dem Umzug wurde auch eine neue drei dimensionale Röntgentechnik installiert, die in der Diagnostik bei der Versorgung mit Implantaten inzwischen zwingend notwendig geworden ist. Nun nehmen wir in einem weiteren Schritt eine dritte Zahnärztin auf, die als Ergänzung zu unserem bisherigen Behandlungsspektrum ein fundiertes Fachwissen für alle kieferorthopädischen Behandlungen im Kinder- und Erwachsenenalter unter funktioneller Berücksichtigung mitbringt.

Wir freuen uns ab dem 1. Juli Frau Wiebke Würdemann-Arndt in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Jens Goepel, im Mai 2017

Jens

JENS GOEPEL Zahnarzt

STEFFEN STEINBRÜCK . . . weiter »
WIEBKE WÜRDEMANN-ARNDT. . . weiter »