Telefon: 04952 - 7908 E-Mail: info@hallozahnarzt.de

Kieferorthopädie

Ob als Kind, Jugendlicher oder Erwachsener, die Gründe für eine kieferorthopädische Behandlung sind genauso vielfältig, wie deren Behandlungsmöglichkeiten. Gerne ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen in einem unverbindlichem Gespräch in ruhiger Atmosphäre das für Sie passende Behandlungskonzept und somit Ihren eigenen Weg zu einer optimalen Funktion und Ästhetik.

Kieferorthopädie im Kinder- und Jugendalter bedeutet Prophylaxe für die Zukunft und das nicht nur für die Zähne Ihres Kindes. Mit geraden Zähnen lässt sich das Selbstbewusstsein stärken und trägt zu einem späteren beruflichen Erfolg bei.

Feste Zahnspange

Bei Jugendlichen mit einem permanenten Gebiss ist eine fest sitzende Zahnspange die am häufigsten angewendete kieferorthopädische Behandlungsmethode. Wir verwenden eines der kleinsten Bracketsysteme der Welt und elastische Nickeltitanbögen, die für präzise, sanfte und schmerzfreie Zahnbewegungen sorgen. Mit dieser Multibracketapparatur wird das gewünschte Behandlungsziel effektiver und schneller erreicht als vergleichsweise mit einer losen Zahnspange.

Neben traditionellen Zahnspangen aus Metall behandeln wir auch mit transparenten, sehr unauffälligen Keramikbrackets und selbstligierenden Brackets. Unter Berücksichtigung der medizinischen Diagnose sowie Ihren Wünschen, wählen wir zusammen mit Ihnen die für Sie ideale Zahnspange aus.

Unsichtbare Schienentechnik (Alignertechnik)

Dies ist die klare Alternative zur festen Zahnspange für Erwachsene und Jugendliche. Mit diesem durchsichtigen, herausnehmbaren Schienensystem begleiten wir Sie bequem zu Ihrem perfekten Lächeln und das fast genau so schnell wie mit einer festen Zahnspange. Individuell für Ihre Zahnbögen gefertigte Schienen ermöglichen Ihnen eine perfekte Mundhygiene und sicheres Auftreten zu jeder Gelegenheit.

Herausnehmbare Platten

Die klassische lockere, herausnehmbare Zahnspange wird vor allem getragen, wenn die Kiefer- und Zahnbögen noch im Wachstum sind.

So kann unsere kieferorthopädisch versierte Zahnärztin Frau Würdemann-Arndt das Wachstum Ihres Kiefers je nach Indikation unterstützend fördern oder hemmen. Oftmals wird diese Art der Zahnspange auch zum Offenhalten von Zahnlücken eingesetzt, um dem nachfolgenden bleibenden Zahn sein Durchbrechen in die Mundhöhle zu erleichtern. Diese werden dann als Lückenhalter bezeichnet. Auch kleinere Korrekturen von Zahnstellungen sind mit dieser Zahnspange möglich.

Ganzheitliche Funktionskieferorthopädie

Bei der ganzheitlichen Funktionskieferorthopädie bewirkt die Transformation körpereigener Kräfte z.B. der Wangen-, Lippen- oder Zungenmuskulatur eine Positionsänderung der Kieferbasen und Zähne durch die Änderung des muskulären Funktionsmusters. Funktionskieferorthopädische Geräte sind z. B. der Bionator, Doppelplatten und Funktionsregler nach Fränkel.

Der Bionator stellt eine traditionelle, bewährte und ganzheitliche Behandlungsmethode dar. Er ist eine zusammenhängende (bimaxillärer), den Ober- und Unterkiefer beeinflussende Zahnspange, welche rein passiv und natürlich wirkt. Durch die positive Beeinflussung der Wangen-, Lippen- und Zungenmuskulatur können Zahn- und Kieferfehlstellungen auf natürliche Weise beseitigt und das Kieferwachstum günstig beeinflusst werden.

Die Kiefer werden beim Zusammenbeißen durch den Bionator sanft in die richtige Stellung gebracht, die stetige Individualisierung hilft den bleibenden Zähnen beim Durchbruch in die optimale Position zu gelangen.

Die Vorschubdoppelplatte (VDP) ermöglicht gleichzeitig die Korrektur der Bißlage und Einzelzahnbewegungen. Durch die Konstruktion dieses Gerätes mit zwei voneinander getrennten Platten welche beim Zusammenbeißen über einen geführten Steg die Einzelkiefer mit einander verbindet, gelangt der Unterkiefer in optimale Position. Hohe Akzeptanz findet die VDP bei unseren Patienten, da sie mit diesem Gerät im Mund recht gut sprechen können.

Der Funktionsregler nach Fränkel ist ein herausnehmbares funktionskieferorthopädisches Gerät zur ganzheitlichen Behandlung von Wachstums- und Lageanomalien beider KieferDurch die speziellen Kunststoffschilder wird die Muskulatur im Wangen- und Lippenbereich vor allem bei Aktivität gezielt unter Zugspannung gesetzt, durch diese Körper eigene Spannung der Weichteile wird ein Zug auf die Schleimhaut und die darunter liegende Knochenhaut ausgeübt, welche das Knochenwachstum zielgerichtet angeregt.

Erwachsene

Korrekturen von Zahnfehlstellungen spielen auch im erwachsenen Alter eine wichtige Rolle. Immer mehr erwachsene Patienten  entscheiden sich für eine kieferorthopädische Behandlung, weil gerade Zähne und damit ein perfektes Lächeln ihr äußeres Erscheinungsbild unterstreichen und für ein positiveres Lebensgefühl und Selbstwertgefühl sorgen.  Neben den ästhetischen Vorteilen kann es auch positive Auswirkungen auf die Mundgesundheit haben. Die gerichteten Zähne lassen sich einfacher reinigen, was Karies und Entzündungen wie Gingivitis und Parodontitis vorbeugt. Eine kieferorthopädische Behandlung kann in einigen Fällen auch vor der Anfertigung von hochwertigem Zahnersatz sinnvoll sein.

Kieferorthopädie bei Erwachsenen kann mit klassischen Metallbrackets, mit ästhetischen Keramikbrackets oder mittels unsichtbarer Schienentechnik (Alignertechnik) erfolgen. Mit diesem durchsichtigen, herausnehmbaren Schienensystem sind ästhetische Korrekturen an den Frontzähnen möglich.

 

Nach abgeschlossener KFO Behandlung…

Auch nach abgeschlossener aktiver kieferorthopädischer Behandlung neigen die Zähne dazu immer wieder in die ursprüngliche Position zurück zu wandern. Um Ihr schönes Behandlungsergebnis zu erhalten, können an der Innenseite der Zähne anliegenden Retainer grazil eingesetzt werden. Aufgrund der hohen Akzeptanz von Seiten der Patienten durch Ihr unauffälliges Design, keiner Beeinträchtigung der Sprache und Artikulation sorgt der Retainer oft für die Idealposition Ihrer Zähne ein Leben lang.

Gerne klären wir Sie über die Möglichkeiten, den Ablauf, den Umfang und über die Kosten der kieferorthopädischen Maßnahmen auf. Sprechen Sie uns an!

Menü schließen